Ciclosport Fahrradcomputer Drahtlos CM 4.1 Blackline, schwarz, 10103302

By | April 12, 2017
Ciclosport Fahrradcomputer Drahtlos CM 4.1 Blackline, schwarz, 10103302

CicloSport – Fahrradcomputer CM 4.1 Blackline

Der drahtlose Bikecomputer (ohne Tasten) ist speziell für Radfahrer entworfen, die sich auf das Wesentliche konzentrieren wollen – Biken und Spaß an der Freiheit. Der CM 4.1 funktioniert vollautomatisch ohne Tasten und zeigt alle notwendigen Daten auf einem übersichtlichen 3-Zeilen Display. Die Menüeinstellung ist einfach über 2 Pins auf der Rückseite des Computers möglich.

Lieferumfang

CM 4.1, Twist-Klick-Lenkerhalter mit Sensor, Speichenmagnet und Montagematerial

Produktdetails

Serie:
CM 4.1
Übertragung: drahtlos
Farbe: schwarz
Modell: 2015

  • Geschwindigkeit aktuell/durchschnittlich,Tages-/Gesamtkilometer
  • Tageskilometer, Gesamtkilometer(einstellbar), Auto Start/Stopp
  • Uhrzeit 12/24 Std.
  • Lieferumfang: Twist Klick Lenkerhalter mit Sensor, Speichenmagnet und Montagematerial

Ciclosport Fahrradcomputer Drahtlos CM 4.1 Blackline, schwarz, 10103302 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 20,99

Angebotspreis: EUR 20,99

2 thoughts on “Ciclosport Fahrradcomputer Drahtlos CM 4.1 Blackline, schwarz, 10103302

  1. Bernie
    16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Keep it simple, 23. Juli 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ciclosport Fahrradcomputer Drahtlos CM 4.1 Blackline, schwarz, 10103302 (Ausrüstung)
    Ich war auf der Suche nach einem wirklich einfachen und zuverlässigen Tacho. Das habe ich mit dem Produkt auch bekommen. Montage war einfach und schnell erledigt. Bei Beginn der Fahrt schaltet die Anzeige automatisch auf Durchschnittsgeschwindigkeit, Geschwindigkeit und Tageskilometer. Es gibt quasi keine Knöpfe an dem Teil – brauche ich aber auch nicht.
    Kaufempfehlung für jemanden, der lediglich die wichtigsten Infos haben möchte.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Wurstwusel
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Einfacher , günstiger Fahrradcomputer mit kleinen EInschränkungen, 6. August 2015
    Von 
    Wurstwusel (Leichlingen, Germany) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ciclosport Fahrradcomputer Drahtlos CM 4.1 Blackline, schwarz, 10103302 (Ausrüstung)
    Nachdem ich Probleme mit zwei Sigma Fahrradcomputern hatte und den ganzen Infokram/Beleuchtungskram mit Bedienung über 4 Tasten nicht mehr wollte, habe ich mich bewusst für dieses Modell entschieden.
    3 Anzeigen im Display während der Fahrt : Aktuelle Geschwindigkeit , Durchschnittsgeschwindigkeit, gefahrene Kilometer nach der letzten Nullung.
    Wird das Rad nicht bewegt, schaltet der Computer nach kurzer Zeit auf Uhrzeit und Gesamtkilomter um.
    Mehr wollte ich nicht haben.
    Automatische Nullung nach 12 Stunden, Grund-Einstellung erfolgt über kleine, mit Kugelschreiber drückbare Knöpfe auf der Rückseite.

    Was mir gut gefällt :
    + günstiger Preis
    + großes, gut lesbares Display mit stabiler Arretierung des Computers in der Aufnahme am Lenker oder am Vorbau.
    + 1 Radumdrehung und sofort Anzeige im Display , bisher ohne Ausnahmen oder Funktionsstörungen
    + Größerer Abstand zwischen Sender und Fahrradcomputer erzeugt keine Empfangsprobleme ( da hatte ich mit Sigmacomputern schlechtere Erfahrungen gemacht )

    Was mir nicht gefällt :
    – Fahrradcomputer sollte bei Nichtbenutzung entweder aus der Halterung entnommen oder zumindest durch Entriegeln “abgeschaltet ” werden. Der Verbleib in der Halterung ist nur ein Standby-Modus , der erhöhten Stromverbrauch zur Folge hat. Zumindest weist die Anleitung darauf hin.
    – Die Befestigung des Speichenmagnetes ist eine Zumutung : Das Gewinde biegt sich nach außen, selbst bei nicht übermäßig starkem Festschrauben : 1/2 Punkt Abzug
    – Die Bedienungsanleitung ist zwar in verständlicher deutscher Sprache geschrieben und nicht eine dieser eingedeutschten Krampfanleitungen aus China.Leider fehlen ein paar wichtige Angaben .Als da wären : Maximaler Abstand zwischen Sender und Empfänger , Befestigungsposition des Magneten im Verhältnis zum Sender ( sollte sich im oberen Drittel befinden ). Ein Bild wäre zu diesem Thema ganz hilfreich gewesen : 1/2 Punkt Abzug

    Langzeiterfahrungen mit Regenwetter und Temperaturen < 10°C liegen noch nicht vor und werden nachgereicht

    Nachtrag 08.05.2016 : Habe das Teil jetzt einen Herbst und einen Winter im Gebrauch gehabt . Funktioniert wie am ersten Tag ohne Ausfälle.

    Nachtrag 08.10.2016 : Nach weiteren 3000 km (und dieser Sommer in NRW war Nass !!) funktioniert der Computer immer noch.

    Vor allem die absolut störungsfreie Empfangsverbindung finde ich klasse,
    Ich durfte an einem anderen Rad VDO ausprobieren: Ein Gewürge ohne Ende: Plötzlicher, unerklärlicher Funkabbruch der nach 20 Minuten wie von Zauberhand wieder funktionierte.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply