Suunto Unisex Spartan Sport

By | February 18, 2019
Suunto Unisex Spartan Sport

Mit einer Qualität, das minimalistische Ästhetik kombiniert mit komfortabler Passform für ein High Performance Athletic, die Suunto Spartan Sportwatch GPS ist der perfekte Partner für Radfahrer, Langstrecken- und Trail-Läufer, sowie Triathlon Athleten aufgrund der Unterstützung für 80 verschiedene Sportarten, mit Modi wechseln an Ort und Stelle, ganz nach Ihrem Echtzeit-Aktivitäten. Das Gerät verfügt über einen eingebauten Kompass und Höhenmesser auf eine genaue GPS und GLONASS Navigationssystem damit einrichten, vielseitig und die meisten bequem strecken, wenn für lange und anspruchsvolle laufen Sessions, die weitere Informationen über die Umwelt. Darüber hinaus misst und speichert alle Daten wie: zurückgelegte Distanz, Anzahl der Kalorienverbrauch, Schritte, die Zeit sowie den Tab auf Ihrem Schlaf garantieren die beste Qualität der Regeneration nach dem Training, sowie später können Sie Ihre Vergangenheit Ergebnisse zur Verbesserung der Fitness-Levels und Erweiterung erreicht haben. Suunto Spartan hat eine robuste, wasserfeste Konstruktion, sowie ist inklusive einem langlebigen-Akku hält durch die längste Training.

  • Der tägliche Trainings- und Wettkampfbegleiter von über 80 Sportarten wie Schwimmen (Wasserdicht bis 100m), Radfahren, Laufen, Multisport- und Triathlon- Ideal für Fitness dank flachem Design; Neue Software zum Herunterladen verfügbar
  • Verfolgung + Routennavigation mit Wegpunkten und Brotkrümelnavigation in Echtzeit, Messung von: Kalorien und Schritten, Schlafüberwacher, Renn- und Intervallmodi, Trainingspläne, Ruhe- und Erholungszeit,
  • Schnelle GPS/GLONASS-Verfolgung, GPS Höhenmesser, Bluetooth (ab 4.0), Kompass, Koordinatensysteme, Farbtouchscreen mit 3 Aktionsknöpfen, Genaues Schritttempo dank Fused Speed
  • Stark durch die Community: Teilen im Netz auf Instagram, Runtastic und Facebook, Vergleich von Bestleistungen mit Peer-Gruppe in Suunto Movescount-App, Bewegungsfotos mit Angabe aktueller Geschwindigkeit und für die Erstellung von Suunto Movie
  • Lieferumfang: Suunto Spartan Sport GPS-Uhr

Suunto Unisex Spartan Sport mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Suunto Unisex Spartan Sport

  1. Anonymous
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Auflösung der glasbeschichtung, 19. Mai 2018
    Von 
    Patric Schuler

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Suunto Unisex Spartan Sport (Ausrüstung)
    Uhr ist erst 7 Monate alt bis sehr zufrieden aber seit 30 Tagen fängt sich die Beschichtung aufzulösen, hatte aber auch eine Schutz Folie darüber. Trotzdem löst sich am Hauptglas die Beschichtung. Wollte sie fragen was wir da machen könnten. Verbleibe mit freundlichen Grüßen Patric Schuler

  2. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Synchronisation mit Movescount nicht mehr möglich, 16. Dezember 2018
    Von 
    Marco Müller

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Suunto Unisex Spartan Sport (Ausrüstung)
    Bisher war ich mit der Uhr sehr zufrieden.
    Die Uhr macht einen sehr hochwertigen Eindruck und der Tragekomfort ist echt klasse. Der Brustgurt mißt sehr zuverlässig und genau den Plus, kein unnötiger Schnickschnack, gute Auswertemöglichkeit in Movescount.
    Allerdings mußte ich die Uhr jetzt zweimal zurücksetzen, ohne darauf Einfluß zu haben. Wurde beim Synchronisieren einfach gemach. Heute war dann keine Synchronisierung mehr möglich. Einzige Abhilfe: wieder zurücksetzen. Damit waren dann die letzen drei Moves gelöscht!
    Wenn das noch einmal passiert, geht die Uhr wieder zurück, weil sie so nicht brauchbar ist.
  3. Anonymous
    34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Softwarestand März 2017 TOP, 10. März 2017
    Von 
    R. Wagner (Rodgau)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Suunto Unisex Spartan Sport (Schuhe)
    Hi, die Uhr kam im Sommer 2016 mit einer unzureichenden Software heraus und floppte leider zunächst. Da ich als Besitzer der Suunto-Traverse und auch Suunto Ambit 3 erstmal keine Not hatte, wartete ich ab.
    Vor 6 Wochen schlug ich nun zu bin von dem neuen Konzept erstmal überzeugt. Ich möchte jetzt keine ewig lange Prosa hier verfassen, sondern schildere ein paar Plus- und ein paar Minuspunkte:

    Pluspunkte:
    ==========
    + Mittlerweile sehr flottes Menü
    + Bei Tageslicht lässt sich Display sehr gut ablesen
    + Routenführung und Sportmodi funktionieren gut
    + Konfiguration der Uhr (mit aktuellem Softwarestand März 2017) sehr easy und umfangreich.
    + Noch nie einen Absturz oder ein Einfrieren gehabt (mittlerweile ca. 30 Moves gemacht)

    Minuspunkte:
    ===========
    – leider ist das Display nicht so kontrastreich und stark, wie man das von Apple-Watch & Co kennt

    – iPhone Sync (sowohl SE als auch iPhone 7) immernoch eine Katastrophe, wie ich das auch von der Traverse kenne. Es dauert gefühlte Ewigkeiten, bis ein Move übertragen ist oder es bricht ab. Ob das Suunto jemals ordentlich hinbekommt?

    – Eine elementare Funktion “Puls in Prozent” gibt es nicht. Das ist bei einer Multisport Uhr, die sich an ambitionierte (Ausdauer-)Sportler richtet eigentlich ein No-Go. Wie kann man denn die Anzeige “Puls in Prozent” nicht zur Verfügung stellen? Das ist ja nun wirklich keine Schwierigkeit.

    Fazit
    ====

    Ich bin mit der aktuellen Software von der Uhr insofern überzeugt, dass ich sie jetzt als Hauptuhr verwende und mich an dem moderneren Display und den “schöneren” Anzeigen gegenüber dem klassischen Design der Traverse und Ambit3 erfreue.

    Der Leistungsumfang der Uhr ist für den Straßenpreis hier bei Amazon wirklich hervorragend – der UVP von letztem Sommer hingegen war eher ein schlechter Witz.

    Wenn jetzt noch weitere Verbesserungs-Updates kommen, wird die Uhr spitzenmäßig.

    Wem das Gesamtkonzept von Uhr, Sync-Software, Webportal und App nicht passt, der sollte nicht diese Uhr hier kritisieren, denn dieses Konzept gibt’s bei Polar und Garmin in exakt der gleichen Form.

Comments are closed.