Ciclo Master CM 4.1 Fahrradcomputer drahtlos

By | March 10, 2018
Ciclo Master CM 4.1 Fahrradcomputer drahtlos

Fahrradcomputer Ciclosport CM 4.1

Dieser präzise Tachometer misst die wichtigsten Daten einer Tour und sendet sie drahtlos per Funk an den Computerkopf. Er verfügt über 9 Funktionen und überzeugt durch seine absolut einfache Bedienung. Er hat keinerlei Tasten, die Daten werden vollautomatisch angezeigt. Während der Fahrt zeigt er Durchschnittsgeschwindigkeit, aktuelles Tempo und Tagesdistanz. Wenn man anhält schaltet die Anzeige nach 60 Sekunden auf Uhrzeit und Gesamtkilometer. Die Montage ist sowohl am Lenker als auch am Vorbau möglich. Ein Tacho für Biker, die es unkompliziert möchten.

Insgesamt 9 Funktionen :
Momentangeschwindigkeit (bis 199,99 km/h)
Durchschnittsgeschwindigkeit
Tageskilometer (bis 999,99 km)
Gesamtkilometer (bis 99.999 km)
Uhr (24 h-Anzeige)
Auto Start-/Stopp
Automatische Umschaltung der Funktionen
Twist-Klick
Power-Down-Modus

Lieferumfang:
Computerkopf, Lenkerhalter, Sender, Speichenmagnet, Montagematerial, Batterien, Gebrauchsanleitung

  • Momentangeschwindigkeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Tageskilometer
  • Gesamtkilometer
  • Automatische Umschaltung der Funktionen

Ciclo Master CM 4.1 Fahrradcomputer drahtlos mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 20,99

Angebotspreis:

3 thoughts on “Ciclo Master CM 4.1 Fahrradcomputer drahtlos

  1. xxx
    5.0 von 5 Sternen
    Auch für Hamsterlaufräder geeignet!, 3. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ciclo Master CM 4.1 Fahrradcomputer drahtlos (Misc.)
    Für diejenigen, die ein Kilometermesser für das Laufrad ihrer Nager suchen: Dieses ist sehr gut geeignet. Es schaltet sich nicht von selbst aus, was ja für diesen Gebrauch essentiell ist. Der Computer gibt Auskunft über Durchschnittsgeschwindigkeit, Kilometer der letzten Stunden (z.B. der letzten Nacht) und Gesamtkilometer.
    Für den Gebrauch am Laufrad kann der beiliegende Magnet wunderbar durch einen anderen Magneten ausgetauscht werden. Ich habe einen kleinen flachen Neodymmagneten an die Rückseite des Laufrads geklebt, der ist nagersicher.
    Ein “Kritikpunkt” wäre, dass bei der Ersteinstellung eine Mindestesgröße des Rades vom Werk vorgegeben ist. Bei einem Laufrad von 30 cm Durchmesser ist die Mindestgröße leeeiiiicht abweichend. Wer – wie ich – nicht soooo sehr Wert auf die genauen Zahlen legt, ist trotzdem gut bedient.
    Es ist übrigens durchaus empfehlenswert einen Fahrradcomputer am Laufrad zu installieren, da man so überprüfen kann, ob das Tier sich plötzlich kaum und gar nicht mehr bewegt. Gut für den Gesundheitscheck!

  2. Thomas Mayer
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    endlich, 7. Juli 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ciclo Master CM 4.1 Fahrradcomputer drahtlos (Misc.)
    endich mal ein rad comjuder ohne schnickschnack und 100 mal knoepfe drücken und gebrauchsanweisung taeglich lesen. das ding ist nur zu empfehlen. einfach zu handhaben.
  3. Anonymous
    4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Schlecht, 26. Juni 2012
    Rezension bezieht sich auf: Ciclo Master CM 4.1 Fahrradcomputer drahtlos (Misc.)
    Der Stromverbrauch von diesem Fahrradcomputer ist extrem hoch. Eine Batterie ist im Schnitt nach einem Jahr leer. Kein Wunder, das Gerät verfügt über keinen Sleep-Modus, d.h. Abschaltung des Displays bei nicht-benutzen!
    An meinem anderen Lidl-Tacho hält die Batterei schon 6 Jahre, und das Gerät hat die automatische Displayabschaltung!

Comments are closed.