Garmin Sportuhr

By | February 22, 2018
Garmin Sportuhr

Garmin FORERUNNER 225. Perfekt für ambitionierte Sportlerinnen und Sportler: die erste Garmin GPS-Laufuhr mit Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk; dank farbiger Darstelllung lassen sich die Herzfrequenz-Zonen einfach ablesen, auch Herzschläge/min. in Echtzeit werden angezeigt, funktioniert übrigens ohne Herzfrequenz-Brustgurt; die Pulsuhr zeichnet präzise Strecke, Distanz und Geschwindigkeit auf, speichert zurückgelegte Schritte, verbrauchte Kalorien und bietet einen Activity Tracker mit Schlafüberwachung; man kann entweder einen vorhandenen Trainingsplan auswählen oder bei Garmin Connect einen Plan individuell anpassen; mit integriertem Beschleunigungssensor: speichert Distanzdaten bei Indoor-Trainingseinheiten; automatischer Daten-Upload auf Garmin ConnectTM, Live-Tracking und Social-Media-Sharing; Sportuhrfunktionen inkl. Datum und Alarm; Lauffunktionen: Beschleunigungsmesser, Persönliche Rekorde; Lauf- und Fahrradfunktionen: Herzfrequenzmessgerät, Laufsensor, Auto Pause® (Stoppuhr wird im Stand automatisch angehalten), Auto Lap® (automatischer Rundenstart), Auto Scroll, Erweitertes Training, Pace-Alarm, Intervalltraining, herzfrequenzbasierte Kalorienberechnung, Berechnung des Kalorienverbrauchs, Displayansichten individuell anpassbar; Aktivitätsfunktionen: Schrittzähler, Automatisches Ziel, Schlafüberwachung; Sonstiges: Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Aktivitätsanzeige, Garmin ConnectTM kompatibel, automatische Synchronisierung; Technische Daten: hochempfindlicher GPS-Empfänger, Farbdisplay 180 x 180 Pixel, Farbdisplay (2,54 cm-Diagonale), Maße ca. 287 x 48 x 16 mm, Gewicht ca. 54 g; Batterie: Lithium-Ionen-Akku, Betriebsdauer: bis zu 4 Wochen im Uhrenmodus, bis zu 10 Stunden im Trainingsmodus; wasserdicht bis 5 bar; Rundenspeicher: Rundenverlauf, 200 h an Aktivitätsdaten; Lieferumfang: Forerunner® 225 GPS-Uhr, Daten-/Ladeklemme; Handbücher.

  • hochempfindlicher GPS-Empfänger
  • Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • Aktivitäts-Tracker mit Schlafüberwachung
  • Trainingspläne individuell anpassbar
  • Beschleunigungsmesser für Indoor-Trainings

Garmin Sportuhr mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

Category: Uncategorized

2 thoughts on “Garmin Sportuhr

  1. Stiff Stiffsen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    An sich ein gutes Produkt, robust und einfach zu bedienen, 20. Januar 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Garmin Sportuhr (Wireless Phone Accessory)
    Ich nutze die Garmin Forerunner 225 nun seit Ende Oktober 2015. Vorneweg: ich nutze diese ausschließlich zum Laufen, kann also keine Bewertung zu den sonstigen Funktionen wie Schrittzähler, Schlaftracking etc. geben.

    Bedienerfreundlichkeit: selbsterklärend, gut vor und während dem Laufen bedienbar. Display groß genug. Einen Stern Abzug gibt es für die dazu gehörende Software / App. Diese ist m.E. überfrachtet und nicht logisch aufgebaut. Da ist Strava / Runtastic für mich besser gelungen.

    Tragegefühl: aus meiner Sicht völlig in Ordnung. Sowohl mit langer als auch kurzer Bekleidung. Ja, die Uhr muss straff sitzen, aber für mich ok.

    Pulsmessung: die Daten sind vergleichbar mit meinem POLAR Pulsgurt. Die Uhr reagiert etwas langsamer, aber dies nur ca. 10s – 15s. Soweit für mich absolut akzeptabel.

    GPS / Pace: hier ziehe ich nochmals einen Stern ab. Ich vergleiche den Forerunner mit runtastic & strava (beides auf iPhone 5s und iPhone 6). Diesen Angaben vertraue ich sehr, da meine Ergebnisse dort auch offiziellen Wettkampfergebnissen entsprechen (Berlin HM, M).
    Im freien Feld (laufe in und um Berlin) lassen sich maximal Unterschiede +/10m und/order +/- 1s /min feststellen. Absolut akzeptabel. Allerdings werden die Unterschiede extremer, je näher ich an Häusern / Häuserschluchten laufe.

    Ein Beispiel für eine Strecke in der “Stadt”, Zeitmessung natürlich identisch:
    Runtastic: 8,96km, 06:22 min/km
    Garmin: 8,82, 6:27 min/km
    Ein kleiner, aber feiner Unterschied. Da ich vorallem auf Pace trainiere, machen +/- 5s einen Unterschied über 20km+. Je nach Strecke variiert es auch noch mehr.

    Ein Beispiel für eine Strecke auf dem “Land”, Zeitmessung natürlich identisch:
    Runtastic: 9,47, 4:55 min/km
    Garmin: 9,49, 4:57 min/km
    Aus meiner Sicht akzeptabel, bzw. auf Anfängerniveau unproblematisch für mich.

    Sonstiges: es mag ein Fehler in meiner Einstellung sein, aber in meiner Kartenansicht zeigt es mir nur die Runden und zwar beginnend mit Runde 1 NACH dem ersten Kilometer. Eine Kleinigkeit, aber ich möchte auf der Karte schon meinen Startpunkt sehen. Vorallem wenn ich in “Fremden Gefilden” unterwegs war.

    Zusammenfassung:
    + Preis
    + Komfort, Bedienerfreundlichkeit
    + Pulsmessung
    + kein Smartphone zum Mitschleppen

    – Messgenauigkeit GPS / Pace
    – Kartenansicht
    – App & Software

  2. Sebastian
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Endlich eine gute Laufuhr, 23. Januar 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Garmin Sportuhr (Wireless Phone Accessory)
    Wie immer schneller Versand durch amazon.

    Die Aufladefunktion ist beim ersten mal nutzen etwas unüblich durch das einsetzen ins ladegerät aber dennoch kein negativ aspekt.
    alle einstellungen, und es gibt eine menge, besonders toll die individuealiserbarkeit, lasse sich schnell erlernen.

    laufband test wie auch bei meinen vorherigen uhren der fitbit surge sowie der tomtom runners cardio 2 absolut miserabel.

    outdoor test. schnell gps signal gefunden. top. tolle vibrations infos (individualisierbar) während der laufen.
    der abgleich mit der app runtastic war sehr zufriedenstellend.
    toll auch das die app auf meinem blackberry z30 ohne adroid betriebssystem einwandfrei funktioniert.
    manchmal dauert die kopplung via bluetooth etwas, einfach nochmal an und aus machen vom bluetooth, vorher die app starten verbessert die kopplung, dies stellt aber ebenfalls kein negativ aspekt dar.

    endlich eine gute laufuhr.
    trotzder vollen zufriedenheit werde ich die uhr jedoch zurück senden und mir das nachfolge model forerunner 235 holen.
    ich verspreche mit hier gleiche bzw. verbesserte qualität bezogen auf hardware und software, jedoch gibt es bei der forerunner 225 nichts auszusetzen.
    die herzmessung scheint mir realistisch zu sein. alles in allem top.
    und wasserdicht bis 50m ist sie auch noch.
    display lässt sich auch über farbeinstellungen verändern.

    wer nicht 100 euro mehr ausgeben will oder kann für das nachfolgemodell ist mit dieser uhr gut beraten.
    ganz klar kau fempfehlung.

Comments are closed.